Gemeinsam mittendrin - Inklusives Sportfestival sportissimo

Mit einem Sportgottesdienst wurde am Samstag, 24. Juni das inklusive Sportfestival "sportissimo" eröffnet. Pfarrer Joachim Klenk, die Rother Jugendband und die Inklusive Coburger Jugendgruppe "Blue Notes" gestalteten einen Gottesdienst zum Thema "gemeinsam".

Mit schwungvollen Songs der Jugendband der evangelischen Kirchengemeinde Roth und einem anschaulichen Anspiel der "Blue Notes" wurde das Motto "bunt und tolerant" erlebbar.

Pfarrer Joachim Klenk ermutigte alle Teilnehmenden: "Wir werden gewinnen und verlieren, werden jubeln und uns ärgern. Und wir werden miteinander unterwegs sein."
Dekan Klaus Stiegler begrüßte im Anschluss alle Ehrengäste sowie die Schirmherrin Frau Irmgard Badura, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.

Den Pressebericht zu sportissimo aus dem Schwabacher Tagblatt finden Sie hier - mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

 

Die Bilder vom Gottesdienst haben Ulrich und Claudia Jung aufgenommen - herzlichen Dank dafür!